Mareen Fischinger

Mareen ist eine großartige Fotografin und hat dementsprechend eine Website verdient, die ihrem und unserem hohen Anspruch gerecht wird. Die Herausforderung bestand darin, eine unverwechselbare und moderne Website zu realisieren, die sich gleichzeitig aber stark zurücknimmt und das Wichtigste für sich selbst sprechen lässt: Mareens Fotos.

Website ansehen

Details 

  • Zeitraum März 2013 – Mai 2013
  • Kunde Mareen Fischinger
  • Leistungen Konzept, Design, Entwicklung

Konzept

Der konzeptionelle Ansatz ist, dass die Website sowohl vertikal als auch horizontal zu navigieren sein soll und somit eine subtile Unterscheidung zwischen den Kategorien und den Serien ermöglicht.

Es wird auf eine „richtige“ Navigation verzichtet und bloß ein M in einem pulsierenden Kreis als Menü gewählt, welches den Einstieg und das schnelle Wechseln in eine andere Kategorie erlaubt.

Innerhalb einer Serie wollen wir auf alle von den Fotos ablenkenden Elemente wie Texte, Beschreibungen und Credits verzichten. Gibt es doch einmal zusätzliche Informationen, sind diese über ein schlichtes i als Overlay einzublenden.

Entwicklung

Das Portfolio basiert auf WordPress und nutzt ein speziell für diese Website angefertigtes Theme, das sich dynamisch an verschiedene Browsergrößen anpasst und auch Device-Features berücksichtigt (Touch, Retina, etc.). Transitions und andere Effekte werden mit CSS3 umgesetzt, um eine hohe Performance zu erreichen.

Auf eine klassische Slideshow für die einzelnen Fotos haben wir bewusst verzichtet, weil wir finden, dass die Handhabung in diesem Fall eher mittelmäßig wäre. Der Nutzer soll die Freiheit haben, sich die Bilder nebeneinander, ganz groß oder auch ganz klein, schnell hintereinander oder gemütlich anzuschauen. Daher ist das Navigieren mit Pfeiltasten, Mousedrag, Scrollbar, Trackpad-Geste oder (auf Touch-Devices) per Wisch mit dem Finger möglich.

Wir verwenden dazu diverse bewährte jQuery-Plugins wie zum Beispiel jGestures und jQuery.ScrollTo, aber natürlich auch viele selbstgeschriebene Funktionen und Plugins. Wie immer.